Schriftliche Frage zu Drohnen im Schwarmflug

Frage von Tobias Pflüger an die Bundesregierung: Wie viele Luftfahrzeuge wurden bzw. werden bei den Tests von Drohnen im Schwarmflug zur Erprobung von „MannedUnmanned-Teaming“ mit einem Führungsflugzeug wie geplant in diesen Tagen (Kalenderwoche 25) auf dem Truppenübungsplatz in Todendorf getestet (Antwort zu Frage 9 der Kleinen Anfrage auf Bundestagsdrucksache 19/30370), und in welchem Zusammenhang stehen diese Tests mit derzeitigen oder geplanten Rüstungsvorhaben?

Antwort des Parl. Staatssekretärs Thomas Silberhorn vom 23. Juni 2021:

Für die Flugversuche auf dem Truppenübungsplatz in Todendorf werden in der 25. Kalenderwoche 2021 ein Learjet als Führungsflugzeug und zwei unbemannte DT25-Zieldarstellungsdrohnen eingesetzt.

Die Flugversuche zur Erprobung von Manned-Unmanned-Teaming stehen in keinem direkten Zusammenhang mit einem derzeitigen oder geplanten Rüstungsvorhaben.

Quelle: https://dserver.bundestag.de/btp/19/19235.pdf