Der Genozid an den Pontosgriech*innen muss explizit anerkannt werden

Auf Einladung der pontischen Verbände „Dodecapolis“ hat Tobias Pflüger über die Anerkennung des Genozids an den Pontosgriech*innen und über den dringend notwendigen Stopp von Waffenlieferungen an die Türkei gesprochen. Hier ist die Rede im Volltext auf deutsch und griechisch abgedruckt. Ein Bericht über die Gedenkveranstaltung im griechischen Fernsehen:

Auch zahlreiche Zeitungen haben darüber berichtet, u.a. Press PublicaΗ ΑΥΓΗ und Neatora. Auch SYRIZA hat sich positiv auf die Rede und die Presseerklärung bezogen.