Im Verteidigungsministerium: Warum ich bewaffnete Drohnen ablehne

Im Bundesverteidigungsministerium ist diskutiert worden, ob die Bundeswehr bewaffnete Drohnen braucht. Ich war für die LINKSFRAKTION dabei und habe deutlich gemacht, warum die Bundeswehr keine Kampfdrohnen anschaffen sollte. Hier die Debatte zum Nachschauen.

Das Bundesverteidigungsministerium hat meine Kritik übrigens in einer Reihe von Tweets publiziert.

 

Meine Position zu bewaffneten Drohnen und zu der ganzen Debatte findet sich hier. Ich kann nur sagen: Annegret Kramp-Karrenbauer glaubt hoffentlich nicht, dass damit schon der Koalitionsvertrag erfüllt ist. Eine einzelne Diskussion, noch dazu unter Corona-Einschränkungen, macht noch keine breite gesellschaftliche Debatte!