Lahrer Zeitung: „Viel Kritik nach Erdogan-Sieg“

Die Lahrer Zeitung hat mich im Zusammenhang mit der Wahlbeobachtung in der Türkei zitiert:

Ein tief gespaltenes Land hat Tobias Pflüger vorgefunden. Der Bundestagsabgeordnete der Linken für die Region Südbaden war auf Anfrage der HDP als Wahlbeobachter in der osttürkischen Stadt Van. „Alle Wahllokale wussten, dass wir kommen“, sagt der 53-Jährige noch in Ankara weilend auf eine Telefonanfrage unserer Zeitung. „Es es sind keine freien und offen Wahlen gewesen“, resümiert er. Zwei sehr auffällige Vorkommnisse habe es laut Pflüger gegeben. Vor oder manchmal auch in den Wahllokalen habe Militär, Polizei oder sogar Paramilitärs patrouilliert, um „Bürger zu kontrollieren“. Unvorstellbar ist so etwas in Deutschland. „Einige wollten sich nicht kontrollieren lassen und gingen dann auch nicht wählen.“

Hier finden Sie den gesamten Artikel