Welt: Brandneue Flugzeuge und Panzer nicht einsatzbereit

Mit der „Welt“ habe ich über den schrottigen Fuhrpark der Bundeswehr unterhalten. Ich sage es ganz ehrlich: ich bin nicht besonders traurig, wenn Kriegsgeräte nicht einsatzbereit sind. Aber das für vermeintlich neue Gerätschaften unglaublich viel Geld verschwendet wird ist eine Riesen-Sauerei. Hier geht’s zum Video!

SR.de: „Das ist Staatsterrorismus“

Zum Nachhören: Der saarländische Rundfunk hat mit mir über den Fall Khashoggi gesprochen. Die Bundesregierung hat ja trotz vielfacher Menschenrechtsverletzungen wenig Probleme mit der saudischen Diktatur eng zusammenzuarbeiten. Spätestens jetzt muss die Bundesregierung jegliche Zusammenarbeit einstellen und alle Waffenexporte stoppen.

Hier finden Sie das gesamte Interview.

Schluss mit dubiosen Beraterverträgen im Verteidigungsministerium

„70 Millionen an Steuergeldern werden jährlich im Verteidigungsministerium an externe Berater verbraten, und jetzt kommt auch noch heraus, dass es sich dabei teilweise um Scheinselbstständigkeiten handelt. Die Ministerin muss diesen Praktiken einen Riegel vorschieben und sich fragen lassen, welche persönliche Verantwortung sie in dieser Sache trägt“, erklärt Tobias Pflüger „Schluss mit dubiosen Beraterverträgen im Verteidigungsministerium“ weiterlesen